Küchennachtisch zum Thema: Brexit - Was kommt auf unsere Region zu?

Veröffentlicht am 18.10.2016 in Ankündigungen
 

Das SPD-Bürgerbüro Zittau und der Ortsverein Zittau laden für den 27. Oktober, 19 Uhr zum "Küchennachtisch" in die Hillersche Villa - Cafe Jolesch nach Zittau ein. (Hillersche Villa, 02763 Zittau, Klienebergerplatz 1)

 

Thema: Brexit - Was kommt auf unsere Region zu?

 

Der Austritt der Briten aus der Europäischen Union scheint beschlossene  Sache. Doch während die EU die Vorbereitungen für die anstehenden Scheidungsgespräche vorantreibt, ist das britische Austrittsgesuch noch gar nicht eingereicht. Dennoch stehen viele Fragen schon jetzt. Welchen 
Zugang wird das Vereinigte Königreich zum riesigen und begehrten EU-Markt nach der Trennung bekommen? Was wird mit Austauschstudenten und den Kulturbeziehungen? Was gilt von all den Vorhersagen eigentlich  für die Euroregion Neiße im Dreiländereck Deutschland/Polen/Tschechien. 
Vieles liegt noch im Nebel.

 

Dazu diskutieren:

 

  • Harald Baumann-Hasske, SPD-Landtagsabgeordneter und Sprecher für  Europapolitik, Dresden
  • Michael Hallstead, England, Artistic Director, Eclectic Theatre e.V.,  Cuckfield/ Dresden
  • Andreas Herrmann, SPE-Aktivist, Zittau
 
 

Görlitzer Erklärung

/goerlitzer-erklaerung/

vom Kreisvorstand am 09. April 2019 beschlossen

Kontakt

SPD Kreisverband Görlitz

c/o Regionalgeschäftsstelle Dresden

 

Devrientstr. 7

01067 Dresden

 

Telefon: 0351 / 4335631

 

E-Mail: kv.goerlitz@spd.de

Für Sie im Deutschen Bundestag

Social Media

Counter

Besucher:684950
Heute:15
Online:1