Gedenktag an den Genozid an Sinti und Roma

Veröffentlicht am 02.08.2022 in Allgemein
 

Unter den Nationalsozialisten erfuhren sie Gewalt, Zwangsarbeit und wurden in Konzentrationslagern systematisch ermordet - 500.000 Sinti und Roma. 

Am heutigen Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma möchten wir auf diese schreckliche Tat, die das Ziel hatte die Menschen und deren Kultur auszulöschen, aufmerksam machen und uns gleichzeitig an die Menschen erinnern.

Rassismus und Ausgrenzung spielen heutzutage leider wieder und/oder immernoch eine Rolle. Das darf so nicht sein. Es ist für uns als Gesellschaft die Aufgabe aus solch schrecklichen Taten zu lernen und Rassismus, Antisemitismus, Ausgrenzung keine Chance zu geben. Wir dürfen nicht wegschauen.

Unsere Standpunkte

Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität! 

Kontakt

SPD Kreisverband Görlitz

 

Devrientstraße 7

01067 Dresden

 

E-Mail: kv.goerlitz@spd.de

 

 

Shariff

Counter

Besucher:684957
Heute:10
Online:2